Benutzeranmeldung

CAPTCHA

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

16 + 1 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.

Botanische Wanderung durch das Gippinger Grien fällt ins Wasser

Fällt leider wegen Hochwasser aus. Wird ev später nachgeholt

Fällt aus

Sonntag, 18. Juli 2021, 9 Uhr , Ara Gippingen

Das Gippinger Grien ist eines der ursprünglichen Auengebiete am Klingnauer Stausee. Bis heute bestimmt das Wasser der Aare das Leben hier – und formt ein einzigartiges Ökosystem für Tiere und Pflanzen.

Auf einer einfachen Rundwanderung bringt Ihnen Biologie-Lehrer Christoph Bausch die zu der Zeit blühenden Highlights näher, zum Beispiel die Gelbe Wiesenraute oder die Wasserfeder. In diesem Zusammenhang gehen wir auch auf die notwendigen Pflegemassnahmen des Griens und die besonderen Habitatsansprüche der Flora ein. Neben der Botanik bleibt aber auch Zeit, einige Tiere – vor allem Insekten – genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die Teilnahme ist gratis, eine Anmeldung nicht nötig.
Ausrüstung: Dem Wetter angemessene Kleindung (ev. Mückenschutz)

Treffpunkt: Parkplatz ARA Gippingen, Sonntag 9.00 Uhr.

Exkursionsleiter: Christoph Bausch

Der Naturscgutzverein Aare-Rhein freut uns auf eine grosse Beteiligung.