Benutzeranmeldung

CAPTCHA

Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.

5 + 10 =
Bitte diese einfache mathematische Aufgabe lösen und das Ergebnis eingeben. Zum Beispiel, für die Aufgabe 1+3 eine 4 eingeben.
Neuntöter, letztes Jahr, in der Nähe von Hettenschwil
Schloss Einhorn

Vogelstimmen üben/repetieren: Vögel im Siedlungsgebiet

01.05.2017

Repetition Vogelstimmen im Siedlungsgebiet mit anschliessendem Brunch im Schloss Einhorn Hettenschwil (wer will)

Nachdem wir letztes Jahr fast eingeschneit wurden, versuchen wir es nocheinmal in Hettesnschil, diesmal etwas später im Mai.

Die Wanderung führt durch die Umgebung von Hettenschwil. Wir gehen dem Gontenbach entlang und in den Breitenfirst. Wir sind ca. 2h. Stunden unterwegs.

Danach kann, wer will, im Schloss Einhorn einen feien Brunch genissen.

In und um Hetttenschwil finden wir noch ein paar naturnahe Gebiete. Wir hoffen, mit gutem Grund, auch ein paar Vogelarten anzutreffen, die nicht so bekannt sind. Letztes  Jahr wurde z.B. der Neuntöter beobachete, ob er auch dieses jahr wieder da sein wird? Freuen Sie sich jetzt schon.

Geleitet wird die Exkursion von Werner Portmann, Ornithologe, Naturschutzverein Aare- Rhein (NAR)

Treffpunkt und Parkplatz: Sonntag, 21. Mai 2017,  7.00Uhr beim Schulhaus Hettenschwil